Aktuelle Termine

Sa Mär 23 @08:00 - 8:00
AK Orientierung und AK Gruppenführung
Fr Apr 26 @17:00 - 18:30
Kompressor Einweisung 2024
Fr Apr 26 @19:00 - 22:00
Jahreshauptversammlung PSV 2024, Tauchsportabteilung
Sa Mai 04 @10:30 -
Antauchen 2024
Di Mai 07 @17:00 - 23:00
Frühlingsfest 2024
Mi Mai 15 @19:30 - 22:00
Mitgliederversammlung des PSV-Hauptvereins
Fr Jun 21 @13:00 - 19:00
Jugendcamping-Wochenende in Friesenheim
Sa Jul 20 @15:00 - 22:00
Sommerfest der PSV Taucher 2024
Sa Aug 31
Vereinsausfahrt - Mallorca
Do Okt 03
Abtauchen 2024
Sa Nov 30 @18:30 -
Weihnachtsfeier PSV Taucher
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
DTSA Nitrox *- Kurs
Der Event begann vor -550 Tagen
Donnerstag, 1. September 2022, 17:30 - 19:45
Aufrufe : 381
Kontakt Udo Steinbrenner

DTSA Nitrox *- Kurs

 

Donnerstag, 1. September 2022, 17:30 – 19:45 Uhr

Ort Gaststätte Vereinsgaststätte Polizeisportverein Stuttgart e.V.

 

                   

                             

Was ist Nitrox?


Das Wort Nitrox setzt sich aus Nitrogen (Stickstoff) und Oxygen (Sauerstoff) zusammen. Nitrox ist also ein Gasgemisch aus diesen beiden Elementen, wobei der Sauerstoffanteil mehr als 21% beträgt. Erhöht man z. B. den Sauerstoffanteil auf 36%, spricht man davon, mit einem Nitrox36 zu tauchen. Verfechter des Tauchens mit Druckluft, sprechen gerne boshaft davon, mit einem Nitrox21 (also herkömmliche Luft mit einem Sauerstoffanteil von 21%) zu tauchen.

Warum Nitrox?

Der große Vorteil, den das Tauchen mit Nitrox in moderaten Tiefen bis 40 Metern gegenüber dem Tauchen mit Pressluft hat, ist der Sicherheitsaspekt. Beim Tauchen mit Nitrox hat man längere Nullzeiten und kürzere Dekompressionszeiten, eine geringere Stickstoffbelastung durch den niedrigeren Stickstoffanteil, geringere Mikroblasenbildung und auch die Gefahr des Tiefenrausches wird deutlich geringer. Dies alles alleine dadurch, dass man mittels eines speziellen Kompressors oder einer manuellen Atemgasmischtechnik den Stickstoffanteil im Atemgas minimiert und stattdessen mit Sauerstoff ergänzt.

Nachteil

Wenn man davon ausgeht, dass der Sicherheitsaspekt über dem Kostenfaktor steht, gibt es nichts, was gegen das Tauchen mit Nitrox spricht - außer, dass es nicht überall erhältlich ist. Tauchen mit Nitrox ist für Vieltaucher oder aber Tauchlehrer mehr als eine sinnvolle Alternative.
Taucher, die während ihres Urlaubes ein oder zweimal tauchen gehen, werden auch aufgrund des höheren Anschaffungspreises für sauerstofftaugliches Equipment oder der höheren Tauchgangpreise wohl weiterhin auf Druckluft zurückgreifen.

Lehrinhalte des DTSA Nitrox *- Kurses

  • Sauerstoffproblematik
  • Physiologische Folgen
  • CNS- und MOD-Berechnungen für die Praxis
  • Stickstoffproblematik
  • Nitrox-Tabellen und -Tauchcomputer
  • Ausrüstung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gasanalyse und Kennzeichnung der DTG
  • Tauchgangs-Kontrollblätter
  • Notfallmanagement

Voraussetzung:

  • Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
  • Ausbildungsstufe: DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: Der Bewerber sollte über ein sicheres Tauchverhalten verfügen.
  • Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung.

Termin:

Theorieabend mit Gasanalysen und Theoretischer Prüfung
Montag, 01.09.2022, 17:30 -19:45 Uhr
Vereinsgaststätte PSV-Stuttgart, Nebenzimmer

Kosten:

  • 25,00 für Brevetierung mit Nitroxkarte und Einklebeurkunde
  • 10,00 Lehrgangsheft Manual Nitrox* mit Tauchgangsplaner.
  • Falls erwünscht, bitte bei Anmeldung angeben.

 

Udo Steinbrenner

Ort Vereinsgaststätte PSV-Stuttgart, Nebenzimmer
Zur Teilnahme bitte unten klicken (Button erscheint nur nach vorheriger Anmeldung):
Sie müssen sich einloggen um die Teilnahme zu bestätigen.

Hauptverein

Verbände

CMAS VDST

Notfall - 112

VDST-Hotline

+49 69 800 88 616

DAN-Hotline

00800 326 668 783

DCS 1

 07141 9968680
(Ludwigsburg)

Um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.