Ausb2 Bibertauchen Hai1 Jugend Staffel1 Staffel2 Tauchen TaucherWalhai Tortauchen Volleyball Wrack Wrack2 _6220060

Für eine erfolgreiche Vereinsarbeit ist es entscheidend, die unterschiedlichen Charaktere der Vereinsmitglieder unter "einen Hut" zu bekommen. Darauf ist die Vorstandsarbeit der PSV-Tauchsportabteilung ausgerichtet. Sie ist durch drei Leitworte geprägt:

Toleranz, Integration und Motivation.

Toleranz:

Eine große Gruppe Menschen kann nur harmonisch funktionieren, wenn sich jeder und jede mit Toleranz und gegenseitigem Respekt begegnet. Unser Tun ist vollständig darauf ausgerichtet. Was uns eint, ist die Faszination für das Tauchen und die Unterwasserwelt. Wer diese Faszination teilt, bringt die wichtigste Voraussetzung mit - so wie unsere 130 Mitglieder, die aus ganz unterschiedlichen Berufszweigen kommen, zu einem großen Teil Frauen sind und vom Vorschul- bis ins Rentenalter reichen.

Integration:

Tauchen ist nicht gleich Tauchen. Die unterschiedlichen Interessen unserer Mitglieder in Bezug auf die Ausübung unseres Hobbys zu integrieren ist eine der wichtigsten Aufgaben, der wir uns als Breitensportverein gewidmet haben. Mit Erfolg - bei uns fühlen sich Urlaubs- und Gelegenheitstaucher genauso wohl wie Anhänger des Technischen Tauchens.

Motivation:

Jedes Mitglied der PSV-Taucher soll selbst entscheiden dürfen, in welchem Ausmaß es sich in den Verein einbringt. Indem wir Engagement fördern, nicht fordern, motivieren wir unsere Mitglieder dort das Vereinsleben mitzugestalten, wo die individuellen Interessen liegen - ganz gleich ob das im Training, bei der Veranstaltungsplanung, in der Redaktion des Vereinsmagazins oder bei der Organisation von Tauchreisen ist.

Hauptverein

Verbände

CMAS VDST

Partner

PATD

Notfall - 112

VDST-Hotline

+49 69 800 88 616

DAN-Hotline

00800 326 668 783

DCS 1

07 11-19 222
(Leitstelle Stuttgart)

Joomla Template by Joomla51.com