Ausb2 Bibertauchen Hai1 Jugend Staffel1 Staffel2 Tauchen TaucherWalhai Tortauchen Volleyball Wrack Wrack2 _6220060

Bahnenbolzende ABC-Schnorchler und am Beckenrand ein Trainer, der mit Trillerpfeife und knappen Kommandos die nächste Übung ansagt - wer dieses Bild mit dem Wort Vereinstraining verbindet, den können wir beruhigen. Zwar gibt es auch bei uns jemand, der das Training anleitet und auch bei uns kann der ambitionierte Taucher Konditionstraining absolvieren, aber das ist nur einer von vielen Bereichen unseres Trainings.

Bei uns gilt: Jedem Club-Mitglied ist freigestellt, sich beim Training so zu beteiligen, wie es der individuellen Konstitution oder Tagesform und -laune entspricht. Das funktioniert natürlich nur, wenn das Trainingsangebot selbst entsprechende Auswahlmöglichkeiten bietet.

Wir bauen unser Haupttraining Montag abends daher modulartig auf. In der Regel können unsere Mitglieder aus vier Bausteinen ihr persönliches Trainingsprogramm zusammenstellen. Dabei reicht die Bandbreite von spielerischen Wasseraktivitäten wie Wasser-Volleyball bis hin zu Konditionstraining auf der 25-Meter-Bahn.

Ein abwechslungsreiches Training gewährleisten wir zudem durch eine außerordentlich hohe Anzahl an Übungsleitern. Jeder bringt hier sein persönliches  Trainingsverständnis ein und so kommt es, dass an einem Trainingsabend an der perfekten Unterwasser-Rollwende gefeilt werden kann, während an einem anderen in vier Meter Wassertiefe Legosteinchen zusammengebaut werden und so ganz nebenbei Luftanhalten geübt wird.

Außer im Haupttraining können unsere Mitglieder an bis zu zwei weiteren Terminen in der Woche trainieren. Dienstags findet unser Jugendtraining statt und es ist immer eine Bahn für Erwachsene frei, die ihr persönliches Training durchführen oder einfach nur ein paar Bahnen schwimmen wollen. In den Sommermonaten haben wir das Springerbecken im Untertürkheimer Inselbad für uns und damit eine saisonale dritte Trainingsmöglichkeit im Angebot.

Training für jeden Geschmack und Konditionsstand ohne Gruppenzwang - das Konzept unseres Tauchclubs bewährt sich jede Woche aufs neue. Eine hohe Beteiligungsquote von durchschnittlich 30 Trainierenden ist Beweis genug.

Hauptverein

Verbände

CMAS VDST

Partner

PATD

Notfall - 112

VDST-Hotline

+49 69 800 88 616

DAN-Hotline

00800 326 668 783

DCS 1

07 11-19 222
(Leitstelle Stuttgart)

Joomla Template by Joomla51.com